Miss Candy sagt Danke

Wir möchten uns im Namen von Miss Candy für die zahlreichen und berührenden Genesungswünsche aus Österreich und der ganzen Welt bedanken. Nun  freuen wir uns ganz besonders, Ihnen mitteilen zu können, dass Miss Candy wieder vollständig genesen ist.


„Ich möchte mich aufs Allerherzlichste bei meiner Familie sowie den großartigen Ärzten und dem fürsorglichen Team im Landesklinikum Korneuburg bedanken, die mich ohne bleibende Schäden wieder zusammenflickt haben!“


Miss Candy
Miss Candy

Award für Miss Candy

Wie es sich für eine echte Diva gehört, folgt auf die längere mediale Abwesenheit ein großes Comeback! Da passt es nur zu gut, dass Miss Candy sich gleich bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt einen Award abholen darf! Am 24. Februar wird sie im Grazer Congress für ihre gesellschaftspolitischen Leistungen und ihre langjährigen, unermüdlichen Verdienste um die Community mit dem besonderen Titel der "Patronesse auf Lebenszeit“ ausgezeichnet.
Miss Candy reiht sich somit in eine Riege mit außergewöhnlichen Damen in High Heels, wie beispielsweise Conchita Wurst, oder etwa Lilo Wanders, die wie keine andere Fernsehgeschichte geschrieben hat.
Die Verleihung findet im Rahmen des gesellschaftlichen Höhepunkts in der Steiermark, dem 29. Tuntenball statt. All jene, die den Tuntenball nicht kennen, oder hinter diesem Namen gar eine reine „Spaß-Veranstaltung“ vermuten, irren gewaltig. Hinter dem humorvollen Namen „Tuntenball“ verbirgt sich - abgesehen vielleicht vom Wiener Rosenball oder dem Life Ball -, die größte Veranstaltung seiner Art in ganz Österreich.

Miss Candy zu ihrer Ehrung im O-Ton:


„Ich finde es großartig, meinen ersten „Life Time Achievement Award“ zu erhalten, ich verwehre mich jedoch dagegen, dass dies etwas mit meinem Alter zu tun hat! Man kann auch im zarten Alter von 25 Jahren schon etwas positives in der Gesellschaft erreicht haben.“


sagt Miss Candy lachend und führt weiter aus:


„Spaß beiseite, ich fühle mich natürlich sehr geehrt! Es ist wunderbar, nach einer gelungen Show den Applaus von einem begeisterten Publikum zu ernten. Für etwas geehrt zu werden, das über all die Jahre mein ureigenstes Anliegen war, nämlich die österreichische Gesellschaft zu einem besseren Miteinander zu bewegen, macht mich richtig stolz und ist definitiv etwas ganz Besonderes. Ich freu mich sehr darauf und kann es kaum erwarten!“


Rosenball 2019

Ja, es wird ihn wieder geben, den Rosenball. Wie gewohnt, wird er im Jahre 2019 am Tag des Wiener Opernballs, dem 28. Februar 2019, stattfinden. Miss Candy äußert sich dazu wie folgt:

„Ich hätte mich natürlich gefreut, schon dieses Jahr wieder einen Ball zu veranstalten. Allerdings bin ich meinen Gästen einen sehr hohen Qualitätsstandard schuldig. Allen Erwartungen gerecht zu werden, wäre in der kurzen Zeit seit meiner Genesung nicht möglich gewesen. Nun freue ich mich jedoch, genug Vorbereitungszeit für einen tollen Rosenball 2019 zu haben. Mein Team und ich werden unser Bestes geben, um unseren Gästen ein unvergessliches Erlebnis zu bescheren.“

Kontaktieren Sie uns bei Fragen

Rosenball GmbH

Adresse: Taborstraße 44 - 1020 Wien

E-mail: info@rosenball.eu

Telefon: +43 1 388 12 12

Kontaktformular

Bitte fügen Sie Ihren Namen ein.

Bitte fügen Sie einen Betreff hinzu.

Bitten hinterlassen Sie eine Nachricht.

Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt!

Entschuldigen Sie bitte, aber Ihre Nachricht konnte leider nicht versandt werden.